Verkaufsobjekte

Verkaufsobjekte

Im Zuge der Beratung von Unternehmensnachfolgen sind wir regelmässig auf der Suche nach geeigneten Käufern von Firmen.

Sehen Sie sich hier die zum Verkauf stehenden Unternehmen an.

Unternehmen im Bereich Elektro
Unternehmen im Bereich Elektro
Informationsmemorandum

Das Unternehmen, das zum Verkauf steht, bietet den Kunden Vielzahl von Elektroinstallationsarbeiten (Beleuchtungsanlagen, Elektrizitätsversorgung, Telekommunikation, usw.) sowie Verkauf und Service von Haushaltapparaten an. Insbesondere im Bereich Umbau und Neubau werden durch die langjährige Erfahrung und Flexibilität eine Vielzahl von Bedürfnissen abgedeckt. Auch Kleinstaufträge für Private werden flexibel und kostentreu abgewickelt.

Das Unternehmen ist in der Region Mittelland-Aargau beheimatet. Die Gründung war 1947. Der Umsatz in den letzten drei Jahren bewegte sich zwischen CHF mio 2 und CHF mio 2,8.

Gerne senden wir Ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung zu, die gegenseitiges Stillschweigen über Interessen und Absichten garantiert. Nach Retournierung erhalten Sie weiteres Informationsmaterial.

Bei Interesse an der beschriebenen Unternehmung wenden Sie sich bitte an uns.

Unternehmen im Bereich Rohrleitungsbau
Unternehmen im Bereich Rohrleitungsbau
Informationsmemorandum

Das Unternehmen, das zum Verkauf steht, ist als Spezialist im Rohrleitungsbau (austenitischer-ferritischer, warmfester Stahl) tätig. Es bietet den Kunden Planung, Beschaffung, Vorfertigung und Anpassung von Rohrleitungen aus Stahl und zertifizierte Montage vor Ort an. Durch ihre Flexibilität können eine Vielzahl unterschiedlicher Kundenwünsche erfüllt werden. Zum Tätigkeitsbereich zählen ebenfalls das Prüfen und Warten der verbauten Produkte. Ihre Erfahrungen mit Lieferanten erlaubt es ihr, für Baustellen auf der ganzen Welt die Materialbeschaffung zu koordinieren. Zu den Kunden zählen u.a. öffentliche Einrichtungen sowie Firmen aus den Bereichen Energieerzeugung, Entsorgung, Heizung und Sanitär, Lebensmittelindustrie, Krankenhäuser, Wasserversorgung, Abwasser und Fernwärme. Gegründet wurde das Unternehmen vor mehreren Jahrzenten und ist bis heute inhabergeführt. Im Jahr 2016 wurde ein Umsatz von TCHF 2'328 und ein bereinigter Gewinn von TCHF 92 erzielt. Das Jahr 2017 ist für die gesamte Branche weniger gut gelaufen, etliche Mitbewerber gingen dadurch im letzten Jahr Konkurs, was zusätzliche Chancen bietet.

Gerne senden wir Ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung zu, die gegenseitiges Stillschweigen über Interessen und Absichten garantiert. Nach Retournierung erhalten Sie weiteres Informationsmaterial.

Bei Interesse an der beschriebenen Unternehmung wenden Sie sich bitte an uns.

Unternehmen im Bereich der Mechanik
Unternehmen im Bereich der Mechanik
Informationsmemorandum

Das Unternehmen, das zum Verkauf steht, beschäftigt sich mit der Bearbeitung und Fabrikation von mechanischen Teilen sowie mit dem Handel von Artikeln aller Art, insbesondere aus dem mechanischen Bereich. Zu den Kernkompetenzen gehören hohe Flexibilität in der Bearbeitung von einzigartigen Kundenwünschen. Gegründet wurde das Unternehmen 1986 als einfache Gesellschaft, seit 1991 ist es eine Aktiengesellschaft. Per Ende Juni 2015 wurde ein Umsatz von TCHF 700 und ein bereinigter Reingewinn nach Steuern von TCHF 5 erwirtschaftet. Der Geschäftsführer zahlt sich einen marktüblichen Lohn aus.

Gerne senden wir Ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung zu, die gegenseitiges Stillschweigen über Interessen und Absichten garantiert. Nach Retournierung erhalten Sie weiteres Informationsmaterial.

Bei Interesse an der beschriebenen Unternehmung wenden Sie sich bitte an uns.

Unternehmen im Bereich der Lebensmittel-Qualitätssicherung
Unternehmen im Bereich der Lebensmittel-Qualitätssicherung
Informationsmemorandum

Das Unternehmen und insbesondere das Produkt, welches zum Verkauf steht, sind im Bereich der Lebensmittel-Qualitätssicherung beheimatet. Mit dem Produkt alleine wird momentan ein Umsatz von ca. CHF 114'000 pro Jahr erwirtschaftet, allerdings besteht das Potenzial, diesen Umsatz weiter zu steigern. Aktuell liegen bereits Anfragen in der Höhe von ca. CHF 20'000 und Bestellungen über ca. CHF 16'000 vor (Stand 31.10.2013).

Das Unternehmen wurde in den 70er Jahren durch einen Techniker gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Der momentane Inhaber wird bei administrativen Aufgaben von seiner Frau unterstützt, die ca. 1 Tag / Monat für die Firma tätig ist.

Das Unternehmen bearbeitet aus einer internationalen Monopolstellung heraus eine Nische in der Qualitätssicherung. Demzufolge gering fällt der Wettbewerb aus und entsprechend gut ist die Gewinnmarge auf dem Produkt. Die Firma verfügt über einen ausgezeichneten Ruf in der Branche und Anfragen / Bestellungen treffen ohne Investitionen in Werbung beim Unternehmen ein. Obwohl aus Kundenseite in regelmässigen Abständen Anfragen eintreffen, bestehen mit denselben keine langfristigen Verträge. Jeder Auftrag wird einzeln abgewickelt und die Zyklen zwischen den Bestellungen können aufgrund der langen Produktlebensdauer relativ lange sein. Da das Unternehmen nicht auf Zulieferer angewiesen ist, besteht auch in umgekehrter Richtung keine Abhängigkeit. Nahezu alle Kosten sind demnach variabel. Eine Standortabhängigkeit besteht bis auf die Produktion in der Schweiz ebenfalls nicht.

Ein potenzieller Nachfolger sollte einen technischen Hintergrund (Ing. / Mech.) mitbringen, zielstrebig sein und über unternehmerisches Flair verfügen.

Ebenfalls möglich wäre der Verkauf an eine bestehende Werkstatt (Lohnarbeit), um ein Produkt integrieren und fix anbieten zu können.

Gerne senden wir Ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung zu, die gegenseitiges Stillschweigen über Interessen und Absichten garantiert. Nach Retournierung erhalten Sie weiteres Informationsmaterial.

Bei Interesse an der beschriebenen Unternehmung wenden Sie sich bitte an uns.

Unternehmen in der Elektro-Technik Branche
Unternehmen in der Elektro-Technik Branche
Informationsmemorandum

Das Unternehmen, welches zum Verkauf steht, ist in einem regulierten, spezialisierten Bereich der Elektrotechnik beheimatet. Die Kernkompetenzen des Unternehmens umfassen die Planung, Herstellung, den Vertrieb und den Einbau von Schutzmassnahmen und Softwaresimulationen. Verschiedene patentierte Lösungen wurden über die Jahre entwickelt.

Gegründet wurde das Unternehmen in den 90er Jahren, ist bis heute inhabergeführt und verfügt über einen Standort in der Schweiz und in Deutschland. Bis Ende 2013 wurde ein jährlicher durchschnittlicher Umsatz von ca. CHF 1.8 Mio und ein Reingewinn von ca. CHF 370‘000 erwirtschaftet. Dank einer erhöhten Nachfrage-Situation und der Weiterentwicklung des einzigartigen Know-Hows konnten 2013 und 2014 lukrative Grossprojekte gewonnen werden, wodurch der Umsatz per 31.12.2014 auf CHF 3.7 Mio. gesteigert werden konnte. Es ist absehbar, dass die Umsatz-Entwicklung in den nächsten Jahren weiter zunehmen wird und Qualität auf höchstem Niveau zu einem vorteilhaften Preis angeboten werden kann. Auf diesem manifestierten Erfolg wird die Zukunft des neuen Inhabers fussen.

Das Unternehmen operiert in einer profitablen, überaus wachstumsträchtigen Nische mit hoher Marge. Diese Nische wird weltweit nur von wenigen Firmen bedient. Trotzdem ist das Marktsegment wenig aggressiv umworben, da das zum Verkauf stehende Unternehmen über äusserst spezifisches Know-How, einzigartige Schlüsseltechnologien und mit Abstand den breitesten Kundenstamm, hohe Kundenloyalität und den besten Ruf auf diesem Gebiet in der Schweiz, Deutschland und Österreich verfügt. Nahezu alle Kosten sind variabel. Eine Standortabhängigkeit besteht nicht.

Als potentieller Käufer kommt eine Unternehmung in Frage, die ihre Dienstleistungspalette ergänzen möchte. Eine Ausbildung und Erfahrung im Ingenieurwesen sollten vorhanden sein.

Gerne senden wir Ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung zu, die gegenseitiges Stillschweigen über Interessen und Absichten garantiert. Nach Retournierung erhalten Sie weiteres Informationsmaterial.

Bei Interesse an der beschriebenen Unternehmung wenden Sie sich bitte an uns.