Startseite

NÄCHSTES SEMINAR
NEUIGKEITEN
NEUIGKEITEN

Das nächste Nachfolge-Seminar wird am 13.12.2018 in Zürich stattfinden.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Zinsprognose UBS: SNB-Geldpolitik bleibt unverändert.

Sorgen um die italienische Finanzpolitik, eine Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China sowie ein leicht schwächerer Konjunkturausblick führten im Spätsommer zu einer Aufwertung des Schweizer Frankens. Das dürfte die Schweizerische Nationalbank (SNB) in den nächsten Quartalen in ihrer vorsichtigen geldpolitischen Haltung bestärken.

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass das globale Wirtschaftswachstum robust bleibt und dass sich deshalb auch die europäische Wirtschaft auf einen Rückgang der expansiven Geldpolitik in den nächsten Jahren einstellen muss.

Ein erster Zinsschritt der Europäischen Zentralbank (EZB) in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres würde dann auch der SNB den Spielraum geben, ihre Zinsen ein erstes Mal zu erhöhen. Positive Leitzinsen in der Schweiz sind jedoch vor dem Jahr 2020 nicht zu erwarten.

(Quelle: UBS-Zinsprognose Nov. und Dez. 2018)
...

Auf Facebook anzeigen